Wettkämpfe in Rödermark, Juni 2015

HSVLogopassend
Hessischer Schwimmverband Bezirk Süd

17. Sprintwettkampf VFS Rödermark

Am Sonntag, 14.06.2015, lud der VFS Rödermark zu seinem 17. Sprintwettkampf. Die Veranstaltung füllte das Badeshaus mit knapp 200 Schwimmerinnen und Schwimmern, die fast 800 Starts bewältigten. Mit der Schwimmabteilung der TSG 1846 war auch ein Darmstädter Verein beteiligt. Die TSG kam mit neunmal Gold im Medaillenspiegel auf Platz vier hinter der SSG Bensheim, der SG Elsenfeld-Kleinwallstadt und dem VFS Rödermark auf Platz 1. Die punktbesten Leistungen gingen mit Stefanie Göller (557) und Justus-Leonhard Bartel (554) ebenfalls an den VFS Rödermark.