Rödermarkschwimmen September 2015

HSVLogopassend
Hessischer Schwimmverband Bezirk Süd

SC Delphin Grünstadt gewinnt Preis der Stadt Rödermark

 

Sieben Vereine waren am 19. und 20. September zum 36. Rödermarkschwimmen beim VFS Rödermark zu Gast. Dem Termin kurz nach den Sommerferien war die geringere Beteiligung mit knapp 800 Starts geschuldet. Der Preis der Stadt Rödermark ging diesmal an den SC Delphin Grünstadt, der vor der SSG Bensheim und Undina Bruchköbel die höchste Punktzahl der Gastmannschaften erschwamm. Gastgeber VFS dominierte insgesamt die Konkurrenz mit den meisten Starts und 135 ersten, 97 zweiten und 65 dritten Plätzen.

Die stärksten Leistungen boten die Gäste aus Rheinland Pfalz, die mehrfach die 600 Punkte Schallmauer durchbrechen konnten. Susann Birkenhagen (Jahrgang 2000) zeigte bei allen Starts ihre Dominanz im Jahrgang. Anna Elendt vom TV Langen überzeugte in 1:13,06 Min. über 100m Lagen. Starke Leistungen aus Rödermarker Sicht zeigten Ella Kantz (2004) über 100m Freistil (F) in 1:14,66 Min und über 800m F in 12:55,99 Min. , und Kim Snyder (01) die die 800 m F in 10:58,84 Min. bewältigte.

Rödermark